Tennisclub Blau-Weiss 1926 e. V. Wuppertal-Ronsdorf
Tennis im Grünen

Der Vorstand informiert am 28.5.2021

Lockerungen für unseren Sport und Öffnen der Außengastronomie:

Liebe Blau-Weisse,

die Bundesnotbremse hat durch das nachhaltige Unterschreiten der 100er-Grenze bei der 7-Tage-Inzidenz keine Geltung mehr.

Die Stadt Wuppertal hat ihre Allgemeinverfügung aufgehoben. Damit greifen ab dem 29.5.2021 bis auf Weiteres nur“ noch die Regeln der Coronaschutz-VO NRW.

Das heißt für uns:

Der Mindestabstand von 1,5 m darf nur von Personen aus maximal 2 Hausständen und Immunisierten unterschritten werden (Immunisierte sind 2 X Geimpfte, Genesene und Getestete).

Es besteht weiterhin eine Maskenpflicht bis zum Platz (Tennisplatz oder Sitzplatz Gastronomie)

Duschen und Umkleideräume bleiben weiterhin gesperrt, ebenso die Halle.

Der Aufenthalt auf der Anlage ist nur zum Tennisspielen oder dem Besuch der Gastronomie gestattet. Ansammlungen müssen noch vermieden werden.

Es darf wieder ohne Einschränkung Doppel gespielt werden, da der Verband die Bestätigung erhalten hat, dass auch Doppel „kontaktfrei“ ist.

Die Außengastronomie darf Geimpfte/Genesene/Getestete bewirten. Der Nachweis muss mitgeführt werden.

Bei Personen, die nicht immunisiert sind oder aus maximal 2 Haushalten kommen, ist sowohl am Tisch als auch zwischen den Tischen ein Abstand von mindestens 1,5m eingehalten werden.  

Dabei muss die Rückverfolgbarkeit gegeben sein.

Sie müssen sich also mit Name, Adresse, sowie TelNr oder Mailadresse registrieren und den Zeitraum der Aufenthaltsdauer angeben.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Gastronomen.

Es wird mit Sicherheit Kontrollen geben und jeder Verstoß trägt das Risiko in sich, dass Club und/oder Gastronomie wieder geschlossen werden.

Viel Spaß und bis zum nachhaltigen Unterschreiten der 50er-Inzidenz!

Der Vorstand